Die Essl Foundation

Im Jahr 2007 haben Martin und Gerda Essl mit ihren Kindern die „Essl Foundation MGE gemeinnützige Privatstiftung“ gegründet, um ein dauerhaftes Fundament für das umfassende soziale Engagement der Stifter zu schaffen. Sie wurde mit ausreichenden Mitteln ausgestattet. Die Erträge aus dem Stiftungsvermögen finanzieren nachhaltig die Aktivitäten der Essl Foundation.

Ziel der Essl Foundation ist die Unterstützung Hilfsbedürftiger, insbesondere die Förderung bewährter sozialer Innovationen und ihrer Sozialunternehmer aus aller Welt sowie die wissenschaftliche Forschung diesem Bereich.

Sie sollen bekannt gemacht und von einer lokalen bzw. regionalen Ebene auf eine internationale Ebene geführt werden, um ihre Vorteile möglichst vielen Menschen mit Behinderungen anbieten zu können.

Jeder siebte Mensch lebt mit einer Behinderung – das sind weltweit über 1 Milliarde Menschen und in Österreich allein über 1,2 Millionen. Jeder dritte Haushalt ist von Behinderung betroffen.

Die Essl Foundation hat folgende Schwerpunkte:

  • Finanzierung und Weiterentwicklung des Zero Project,
  • Unterstützung von Sozialprojekten vor allem in Österreich, mit Schwerpunkt Bildung, Beschäftigung und Barrierefreiheit von Menschen mit Behinderungen, sowie barrierefreie Kunstvermittelung. Aktive Teilnahme an den Aktivitäten der Sinnstiftern und Mitglied im Verband für Gemeinnütziges Stiften
  • Mitgründer des Hauses der Philanthropie, Wien – eine Bürogemeinschaft für gemeinnützig aktive Stiftungen und verwandte Organisationen.

Das Zero Project, ein Projekt der Essl Foundation, steht für eine Welt ohne Barrieren und unterstützen die Ziele der UN-Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderungen, die jedem Menschen – mit und ohne Behinderungen – die gleichen Chancen in der Gesellschaft geben. Die Hauptthemen des Zero Project liegen in Bildung, Beschäftigung, Barrierefreiheit sowie selbstbestimmten Leben und politischer Teilhabe. Die Essl Foundation ist Mitglied im European Foundation Centre (EFC), und besitzt den ECOSOC-Status der Vereinten Nationen.

Förderung der Philanthropie

Die Essl Foundation hat Ende 2016 das „Haus der Philanthropie, Wien“ mitbegründet, eine Bürogemeinschaft mit 35 Arbeitsplätzen sowie Seminarräumlichkeiten für gemeinnützig aktive Stiftungen und verwandte Organisationen, unter ihnen Peopleshare Foundation, Blühendes Österreich, Ashoka Österreich, Discovering Hands, Internet Privatstiftung Österreich und die HIL Foundation.

Die Essl Foundation ist weiters Co-Initiator der Sinnstifter, der Sinnbildungsstiftung und des österreichischen Verbandes für Gemeinnütziges Stiften, die ihren Sitz im Haus der Philanthropie haben.

Adresse:

Haus der Philanthropie

Schottenring 16/3. OG

1010 Vienna

AUSTRIA