Konferenz für junge Frauen mit Behinderung 14-15. Mai 2016

Konferenzfolder

Frau sein – frei sein – gemeinsam stark!

Österreichweite Konferenz für junge Frauen mit Behinderungen

14. – 15.05.2016 in Salzburg

Ziel der österreichweiten Konferenz ist es, junge Frauen mit Behinderungen im Alter zwischen 12 – 26 Jahren zu bestärken, ihren Wünschen und Bedürfnissen Ausdruck zu verleihen und einen Austausch zu ermöglichen – kurz, Empowering für Privat- und Berufsleben zu betreiben!

Die Teilnehmerinnen erwartet ein abwechslungsreiches Programm:

Am Samstag und Sonntag ist Zeit, mal was Neues auszuprobieren – in zahlreichen Workshopangeboten (Dance Ability – Wer atmen kann, kann tanzen!, Ich kann mich durch setzen – Selbstbehauptung, Deine Stimme wirkt, Wilde kleine Frau – ich forme mich selbst, Ich bin schön – Wohlfühlnachmittag, Mein Körper – mein bester Freund, ganz  Mädchen – ganz Frau, Singen ist Leben…) und einer Tanznacht setzen sie sich damit auseinander, wie es sich anfühlt, im eigenen Körper zuhause zu sein, mit allen Sinnen wahrzunehmen und welche Möglichkeiten es gibt, um ein positives Körpergefühl beizubehalten…

„Körper- und Selbstbewusst“ präsentieren die jungen Frauen am Sonntag  Nachmittag zum Abschluss das, was sie in den Workshops erarbeitet haben und was ihre Wünsche und Forderungen sind, ihren Freunden und Freund-innen, Eltern, LehrerInnen…. Es sind auch PolitikerInnen da, die wissen wollen, was für sie  wichtig ist – privat und beruflich.

Anmeldeschluss bis 04.05.2016 verlängert!

Anmeldeforumlar Konferenz für junge Frauen

 Detailinfos und Anmeldung www.salzburg.gv.at/make-it